21. November bis 17. Dezember 2021

Winterprogramm
OFFLINE 2021/22

Beate Gördes & Dagmar Lutz
hier nicht hier
Video-Raum-Installation

21. November bis 17. Dezember 2021

Täglich 17 bis 22 Uhr von außen zu sehen

Hebebühne e.V.
Mirker Straße 62
42105 Wuppertal
www.hebebuehne-ev.de
www.quartier-mirke.de


30. Oktober – 07. November

Rösl – Rose

Beate Gördes / / Soundinstallation
Margret Schopka / / Mixed Media
Angelika Wittek / / Collagen

Kunstraum 57, Hartwichstraße 57, Köln-Nippes

Vernissage
Samstag, 30.Oktober 2021 – 18.00 Uhr

Ausstellung geöffnet
Sonntag, 31.Oktober 2021 – 15.00 bis 18.00 Uhr

Lesung
Dienstag, 02.November 2021 – 19.00 Uhr
„Durch die Zeit“
Adrienne Brehmer

Ausstellung geöffnet
Samstag, 06.November 2021 – 17.00 bis 20.00 Uhr

Finissage & Lesung
Sonntag, 07.November 2021 – 15.00 Uhr
„Wurzelgemüse“
Ute Almoneit


Eintritt mit 3G und Schutzmaske

www.kunstraum57.de


9. November bis 13. November 2021

Art Visuals & Poetry Film Festival Wien

Freitag, 12. November 18:00 Uhr   
Filmwettbewerb Special Award zum Gedicht „ruhwunsch“ von Antonio Fian
Programm

Factory im Künstlerhaus, Karlsplatz 5, 1010 Wien


EXPERIMENT_RAUM
Multimediales Kunstprojekt
Remscheid / Wuppertal / Solingen
04.09. – 26.09. 2021 / 17.10. – 14.11.2021

Eröffnung
04.09.-Remscheid 16.00 Uhr
05.09.-Wuppertal 16.00 Uhr

Kulturwerkstatt Ins Blaue e.V. – Siemensstraße 21/23, 42857 Remscheid


10. bewegter wind
change ?!

Eröffnung:
15. August 2021, ab 11 Uhr
Hofgeismar und Liebenau im Naturpark Reinhardswald
www.bewegter-wind.de


Juni 2021
Calcutta International Cult Film Festival – 51st season
Gariahat Road (South), Kolkata, Indien


Juni 2021
OyeDrum Magazine – weekly section
Online publication, USA


Mai 2021
TAGORE INTERNATIONAL FILM FESTIVAL – 23rd season
GITANJALI CULTURAL COMPLEX , Birbhum, Westbengalen, Indien


Dezember 2020 – Januar 2021
TANGENTIALE

Die Ausstellungsreihe TANGENTIALE zeigt an 9 Orten zeitgenössische Kunst von 21 Künstler*innen mit vielfältigen Positionen als außergewöhnliche Hommage an Ludwig van Beethoven. Sie ist Teil des umfangreichen Projekts „Die Kunst? Was ich ohne sie wäre“ des Künstlerforums Bonn im Rahmen von BTHVN 2020. 

KÜNSTLERFORUM BONN
Roman Lang | Dagmar Lutz und Beate Gördes
(Malerei, Installation, Video)

Aufgrund des Corona-Lockdowns ist die Ausstellung leider nicht öffentlich zugänglich.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14